Unsere Massageauflage Testsieger – Testberichte

Unser Preis-Leistungssieger: Massageauflage mit Nackenmassage

massagesitzauflage-nackenmassage
nackenmassageauflagemassageauflage01

Die Fakten:

  • Intensive Massage im Nacken- und Schulterbereich
  • Shiatsu-Massage für den Rücken
  • 4 Massagezonen
  • Zuschaltbare Wärmefunktion
  • Komfortable Steuerung per Fernbedienung

unverb. Preisempf.: 249,00€

Preis: 149€

hier kaufen!

 

1. Allgemeines zur Massageauflage
2. Aufbau und Bedienung
3. Massagearten und -funktionen
4. Fazit

Unser Testsieger Nr. 1

1. Massageauflage mit Nackenmassage

Unser Massageauflage Testsieger Nr. 1 verfügt über eine große Variationsbreite an Funktionen und ist anderen, gleichwertigen Modellen preislich deutlich überlegen. Neben Shiatsu-Massage, Knetmassage und Vibrationsmassage, bietet die Massageauflage eine zusätzliche Massage des Nackens und der Schulter. Die Massageauflage ist bedienerfreundliche und komfortable anzuwenden und so steht einigen entspannenden Wellness- und Erholungsmomenten nichts mehr im Wege.

2. Aufbau und Bedienung

Die Massageauflage mit Nackenmassage wird gut verpackt geliefert und lässt sich mühelos aufbauen. Die Massageauflage verfügt über ein Kabel, das entweder an eine Steckdose oder mittels Adapter an den Zigarettenanschluss im Auto angeschlossen werden kann. Somit lässt sich der Massageauflage Testsieger mühelos überall zum Einsatz bringen.
Mit einem Band an der Rückseite der Massageauflage kann sie problemlos an einem Stuhl, Schreibtischstuhl oder Autositz angebracht und befestigt werden, ohne dass ein Verrutschen oder Herunterklappen droht.
Die Massageauflage wird mit einer Fernbedienung in Betrieb genommen, die leicht handhabbar ist und über ein Kabel mit der Massageauflage verbunden ist. Die Fernbedienung ist komfortabel und bedienerfreundlich.

3. Massagearten und –funktionen

3.1 Shiatsu-Massage

Für den Rückenbereich bietet die Massageauflage mit Nackenmassage die Shiatsu-Massagetechnik an. Shiatsu-Massage kommt aus dem Japanischen und wurde aus Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin entwickelt. Das Wort „Shiatsu“ steht für Fingerdruck und die in die Massageauflage eingearbeiteten Massageköpfe vermitteln in eindrucksvoller Art und Weise das Gefühl einer sanften Fingerdruck-Massage. In kreisenden Bewegungen wird sanfter Druck über den gesamten Rückenbereich ausgeübt, wodurch die Muskulatur gelockert und entspannt wird. Stress und Verspannung lassen nach und es tritt ein wohltuendes Gefühl der Entspannung an. Gleichzeitig wird die Durchblutung gefördert, wodurch es zu einer Steigerung der Energie kommt – man schöpft Kraft und Energie, fühlt sich ausgeruht und gestärkt zugleich.

3.2 Nacken-Schultermassage

Der Bereich des Nackens und der Schulter neigt besonders aufgrund von längerem Sitzen oder Arbeiten am Schreibtisch und Computer zu Verspannungen. Muskelschmerzen und Kopfschmerzen sind die Folge. Hier greift eine speziell auf den Nacken- und Schulterbereich abgestimmte Massage am besten, um die Verspannungen und Verhärtungen im Muskelbereich zu lockern und zu lösen. Bei unserem Massageauflage Testsieger Nr. 1 kann die Nackenmassage und Schultermassage auch separat angewendet werden.

3.3 Knetmassage

Ein Wunsch von vielen, die sich eine Massageauflage kaufen möchten, ist die Knetmassage. Die Knetung, in der Physiotherapie als „Petrissage“ bezeichnet, ist eine in der klassischen Massage häufig eingesetzte Grifftechnik. Dabei werden neben der Haut und dem Gewebe vor allem auch die tieferliegenden Muskelpartien (bis auf Knochenebene) durchgeknetet. Die Folge ist eine Lockerung der Muskulatur, wodurch insbesondere Verhärtungen der Muskulatur gelöst und beseitigt werden können. Die Massageauflage mit Nackenmassage besitzt mehrere Massagekugeln, die diesen knetenden Effekt bewirken und dadurch eine intensive Knetmassage beim Therapeuten erstaunlich realistisch nachahmen.

3.4 Vibrationsmassage

Unser Massageauflage Testsieger Nr. 1 verfügt im Sitzbereich über eine weitere in der klassischen Massage häufig eingesetzte Massagetechnik und zwar die Vibrationsmassage. Durch schüttelnde, rüttelnde Bewegungen wird die Muskulatur gelockert und entspannt. Sie kann wahlweise zu den anderen Massagefunktionen dazu gewählt werden oder separat erfolgen.

3.5 Wärmefunktion

Zusätzlich zu allen Massagetechniken kann bei der Massageauflage Wärme zugeschaltet werden. Der Effekt von Wärme auf die Muskulatur ist in der klassischen Massage hinreichend bekannt und wird in der Regel in Kombination mit Massagegriffen eingesetzt. Wärme intensiviert das Massageerlebnis in besonderer Weise und hat eine entspannende und vitalisierende Wirkung.

4. Fazit

Die Massageauflage mit Nackenmassage überzeugt rundum und steht daher in unserem Massageauflage Vergleich nicht umsonst an erster Stelle. Zusätzlich zu den gängigen Massagetechniken bietet die Massageauflage die beliebte Shiatsu-Massage für den Rücken und Knetmassage im Nacken- und Schulterbereich. Damit ist die Massageauflage mit Nackenmassage unser Massageauflage Testsieger Nr. 1 und stellt eindeutig den Preis-Leistungs-Sieger dar.